Drei Beispiele von Sondergetriebe.
Sondergetriebe

Unsere erfahrenen Entwicklungs-Ingenieure finden immer die optimale Lösung für Ihre Anwendung. Unabhängig von den besonderen Anforderungen Ihrer Applikation, sind wir in der Lage Ihnen ein Sondergetriebe, genau nach Ihren Wünschen zu entwickeln.

PLE

Unerreicht: Dieses Planetengetriebe ist maximal effizient auch bei höchsten Drehzahlen.

Zum Produkt
PLQE

Das einfach zu montierende Planetengetriebe, das bei geringer Wärmeentwicklung hohe Kräfte aufnimmt.

Zum Produkt
PLPE

Das wirtschaftliche Planetengetriebe mit bester Kraft-Wärme-Performance.

Zum Produkt
PLHE

Das ist Fortschritt: Mit diesem Planetengetriebe treffen Präzision und Wirtschaftlichkeit aufeinander.

Zum Produkt
PSBN

Das Hochleistungs-Präzisionsgetriebe mit Schrägverzahnung für einen besonders leisen Antrieb.

Zum Produkt
PSN

Das schrägverzahnte Präzisionsgetriebe mit geräuscharmem Gleichlauf für hohe Lagerbelastungen.

Zum Produkt
PLN

Das perfekt abgedichtete geradverzahnte Planetengetriebe, bietet Höchstleistungen und verliert nie die notwendige Steifigkeit.

Zum Produkt
PLFE

Das kürzeste Planetengetriebe mit höchster Verdrehsteifigkeit und Flansch-Abtriebswelle.

Zum Produkt
PSFN

Das maximal belastbare Präzisionsgetriebe mit besonders leisem Antrieb und Flansch-Abtriebswelle.

Zum Produkt
PLFN

Das maximal belastbare Präzisionsgetriebe für Höchstleistungen – schnell und einfach montiert.

Zum Produkt
WPLE

Das vielseitige Winkel-Planetengetriebe mit geringem Gewicht und überzeugender Wirtschaftlichkeit.

Zum Produkt
WPLQE

Das Winkel-Planetengetriebe mit universellem Abtriebsflansch – vielseitig montierbar und für hohe Kräfte.

Zum Produkt
WPLPE

Das wirtschaftliche Winkel-Planetengetriebe für besonders hohe Kräfte – vielseitig montierbar und lebensdauergeschmiert.

Zum Produkt
WPLN

Das vielseitige Winkelgetriebe mit Spiralbogenverzahnung für einen leisen Antrieb.

Zum Produkt
WPLFE

Das kürzeste Winkel-Planetengetriebe mit Flansch-Abtriebswelle und höchster Verdrehsteifigkeit.

Zum Produkt
WPSFN

Das kürzeste spiralbogenverzahnte Winkelgetriebe mit Flansch-Abtriebswelle und Hohlwelle.

Zum Produkt
WGN

Das spiralbogenverzahnte Winkelgetriebe mit Hohlwelle – geräuscharm und kraftschlüssig zu montieren.

Zum Produkt
HLAE

Das einzigartige Planetengetriebe im zertifizierten Hygienic Design – ideal für sichere Reinigungsprozesse.

Zum Produkt

FAQ

QUALITÄT

A: Ja. Die Neugart GmbH unterzieht sich regelmäßig einer strengen Qualitätsprüfung. Unser Qualitätsmanagementsystem wurde nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Ein PDF unseres Qualitätszertifikats finden Sie hier.

 

A: Ja. Der schonende Umgang mit Ressourcen und ein verantwortungsvoller Energieverbrauch sind Teil unserer Philosophie. Entsprechend verfügt Neugart über ein nach DIN EN ISO 14001:2004 zertifiziertes Umweltmanagement. Ein PDF unseres Umweltzertifikats finden Sie hier.

A: Unsere Getriebe sind Komponenten, bestimmt für den Einbau in Maschinen und Anlagen. Gemäß der EU-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG können Komponenten nicht CE-zertifiziert werden. Eine CE-Kennzeichnung nach Maschinenrichtlinie ist nur bei Maschinen und unvollständigen Maschinen möglich.

 

A: AEO steht für Authorised Economic Operator, auf Deutsch: zugelassener Wirtschaftsbeteiligter. Seit 2008 können Firmen aus der EU, die am Zollgeschehen beteiligt sind, diesen Status beantragen. Ziel ist die Absicherung der durchgängigen internationalen Lieferkette vom Zulieferer über den Hersteller bis zum Endverbraucher.

Die Neugart GmbH hat diesen Status seit einigen Jahren und ist somit als AEO zertifiziert. Ein PDF unseres AEO-Zertifikats (AEO-F = AEO-C + AEO-S) finden Sie hier.

A: Ja. Als inhabergeführte Firma fühlen wir uns unseren Mitarbeitern, Partnern und Kunden gegenüber verpflichtet, sozial zu handeln. Darum fühlen wir uns dem internationalen Standard SA8000 verpflichtet. Er hat vorrangig das Ziel, Arbeitsbedingungen zu verbessern. Das bedeutet natürlich auch, dass wir gültige Regeln für Arbeitsbedingungen und Arbeitsschutz voll respektieren und einhalten.

Die aktuelle Ausgabe der Verhaltensrichtlinien nach SA8000 finden Sie hier.

 

 

A: Neugart steht als inhabergeführtes Unternehmen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Mensch und Natur. Der Einsatz von Konfliktrohstoffen ist daher mit unseren ethischen Grundsätzen nicht vereinbar. Darum haben wir alle unsere Lieferanten aufgefordert, die Einhaltung des Dodd-Frank-Acts zu bestätigen. Das heißt, dass sie unter anderem sicherstellen müssen, dass sie nicht mit Rohstoffen handeln, die aus Konfliktregionen stammen.

Zu diesen Konfliktrohstoffen, Konfliktressourcen oder im Sonderfall Konfliktmaterialien zählen Bodenschätze, Rohstoffe und andere Güter, die in Konfliktregionen gefördert, angebaut oder erzeugt werden. Dies geschieht meist illegal, unter nichtstaatlicher Kontrolle und unter menschenunwürdigen Bedingungen geschieht.

Da wir nicht direkt mit den Erzeugern in Kontakt stehen, sind wir hier stark auf die Mitarbeit unserer Lieferanten angewiesen.

A: Die EU-Richtlinie 2011/65/EU und ihr Vorläufer 2002/95/EG regeln die Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten sowie das in Verkehr bringen solcher Stoffe über Geräte oder Bauelemente. Bei unseren Standardgetrieben wählen wir alle Materialien selbst aus und können somit die RoHS-Konformität bestätigen. Bei Getrieben nach Kundenvorgaben und Verzahnungsteilen sind wir in der Regel auf die Mitarbeit unserer Kunden angewiesen und bitten diese, die RoHS-Konfirmität im eigenen Haus sicherzustellen.

A: Wie in der FAQ-Frage „Hält sich Neugart an die Gefahrtstoff-Richtlinie (RoHS)?“ bereits beschrieben hält Neugart sich streng an die EU-Richtlinie 2011/65/EU, die nach europäischem Standard die Verbreitung und Verwendung gefährlicher Stoffe regelt. Da diese Richtlinie bereits alle für unsere Produkte relevanten Bereiche abdeckt, ist eine zusätzliche Zertifizierung nach chinesischem Gesetz nicht notwendig.

A: Die REACH-Verordnung ist eine EU-Chemikalienverordnung. Sie regelt unter anderem den Handel mit Chemikalien und ist für Hersteller, durch deren Produkte Chemikalien freigesetzt werden. Auf unsere Getriebe trifft das aber nicht zu. Da aus ihnen keine gezielte Freisetzung von Chemikalien erfolgt, ist Neugart als Hersteller – nach Artikel 7, Abs. 1b und Abs. 2 – auch nicht melde- oder informationspflichtig.

A: Ja. Es besteht sowohl die Möglichkeit eine Werksbescheinigung nach EN 10204-2.1 oder ein Werkszeugnis nach EN 10204-2.2 anzufragen. Beide Leistungen sind kostenpflichtig. Machbarkeit und Aufwand werden von unserer Qualitätssicherung ermittelt.

Eine Werksbescheinigung bestätigt, dass die Werkstoffanforderungen, die Oberflächengüte, Maßhaltigkeit und Toleranzen sowie die geforderte Funktion gemäß Auftrag erfüllt werden. Das Werkszeugnis erhält nach Kundenwunsch zusätzlich noch ein Protokoll.

Wenn Sie eine Werksbescheinigung oder ein Werkszeugnis benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb. Eine Liste der Ansprechpartner nach Regionen finden Sie hier.

A: Unser hygienisches Getriebe der Baureihe HLAE ist das weltweit erste Planetengetriebe im Hygienic Design, dass nach 3-A RPSCQC zertifiziert wurde und daher optimale Reinigbarkeit des Getriebes garantiert.

RPSCQC steht für: Replacement Parts and System Component Qualification Certificate. Bei dieser Zertifizierung wird das Gesamtkonzept durch ein sehr strenges Audit zertifiziert. Diese Zertifizierung umfasst ein Produktdesignaudit, ein Qualitätssicherungsaudit und ein Fertigungs- und Montageaudit, welche alle von einem externen 3-A-Auditor durchgeführt werden. Das Zertifikat bezieht sich auf das Gerät in Kombination mit den dazugehörigen Applikationen (3-A Standards).
Die HLAE-Neugart Getriebebaureihe erfüllt beispielsweise die folgenden 3-A Standards:
17-11, Formers, Fillers, and Sealers of Containers for Fluid Products - 11/2012
23-06, Equipment for Packaging Viscous Products - 11/2012
41-03, Mechanical Conveyors for Dry Products - 01/2008
73-01, Shear Mixers, Mixers, and Agitators - 10/2005
75-01, Belt-Type Feeders - 06/2012

Dieses Getriebe wurde damit speziell für Anwendungen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie entwickelt.

Neugart ist seit 2014 Mitglied der European Hygienic Engineering and Design Group (EHEDG), die die Sicherheit von Hygieneprozessen fördert.

Ein PDF unseres 3-A Sanitary Standards Zertifikats finden Sie hier.

A: Die China Compulsory Certification (CCC) ist ein Audit von Produkten für den chinesischen Markt. Sie gilt auch für Produkte, die außerhalb Chinas produziert werden. Allerdings fallen unsere Getriebe nicht unter die CCC-Zuständigkeit. Daher kann auch keine CCC-Zertifizierung beantragt werden.

A: Als inhabergeführtes Unternehmen hält Neugart sich selbstverständlich an gültige Verhaltensregeln, Gesetze und Richtlinien. Unser Compliance-Team ist ständig informiert, welche gesetzlichen Änderungen uns betreffen. Sollte hier eine Anpassung erforderlich sein, leiten wir diese umgehend ein. Interne Prozesse und Abläufe werden von uns laufend überprüft, kontrolliert und wenn nötig an geltende Bestimmungen angepasst.

SERVICE

A: Der Produktschlüssel ist die eindeutige Bezeichnung Ihres Produkts. Sie können Ihn über den Tec Data Finder mit wenigen Klicks selbst generieren oder in unserem Produktkatalog nachschlagen. Falls Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb. Ausführliche Informationen zum Produktschlüssel finden Sie hier.

 

A: Um Ihnen die beste Lösung für Ihre Anwendung bieten zu können, benötigen wir möglichst alle Parameter. Zudem müssen wir wissen, welchen Motor Sie an unser Getriebe anschließen möchten. Gerne können Sie hierzu vorab unseren Tec Data Finder, unseren Produkt Filter oder unsere Auslegungssoftware NCP verwenden, um die Bestellung sowohl uns, als auch Ihnen so einfach wie möglich zu machen. Bei Fragen zur Auslegung unterstützt Sie unser Vertrieb gerne. Eine Liste der Ansprechpartner nach Regionen finden Sie hier.

A: Im Bereich News & Events finden Sie eine ständig aktualisierte Übersicht unserer Schulungstermine. Hier erhalten Sie auch weitere Informationen zu den Inhalten unseres Fortbildungsangebots. Sie können sich dort auch anmelden oder für Rückfragen zu einem unserer Fortbildungs-Experten Kontakt aufnehmen.

KONTAKTE

A: Unser Tec Data Finder deckt bereits einen großen Teil der gängigen Getriebe ab. Sollten Sie darüber hinaus eine andere Lösung suchen oder Unterstützung bei der Konfiguration benötigen, ist unser Vertrieb gerne für Sie da. Eine Liste der Ansprechpartner nach Regionen finden Sie hier. Weitere Informationen zu unseren Sondergetrieben gibt es hier.

A: Neugart bietet Ihnen eine Reihe intuitiv bedienbarer Software-Anwendungen, die Ihnen helfen, das richtige Produkt zu finden: das Neugart Calculation Program (NCP), den Produkt Filter und den Tec Data Finder (TDF).

Sollte eines dieser Programme nicht wie gewünscht funktionieren oder sollten Sie eine Frage haben, wenden Sie sich bitte an den Vertrieb. Eine Liste der Ansprechpartner nach Regionen finden Sie hier.

AFTER-SALES

A: Jedes Neugart-Getriebe wird mit einer detaillierten Anbauanleitung ausgeliefert. Darüber hinaus finden Sie alle Anleitungen, zur Montage des Motors an unserer Getriebe, als Download auf der jeweiligen Produktseite.

A: Abgekündigte Produkte können lediglich als Ersatzbedarf bei bestehenden Projekten bezogen werden. Wir empfehlen jedoch dringend, die Anwendung auf unsere neueren Getriebebaureihen auszurichten. Die aktuellen Neugart-Kataloggetriebe entsprechend den heutigen Anforderungen an ein Getriebe. Dabei sind diese technisch und wirtschaftlich weitaus attraktiver.

Bei der Auswahl des für Sie passenden Getriebes sind wir Ihnen gerne behilflich. Aufgrund unseres weitreichenden Produktportfolios finden wir gemeinsam mit Ihnen immer ein passendes Getriebe. Sprechen Sie uns einfach hier an: Kontakte

Nichtmehr im Neugart Standardprodukt-Portfolio sind folgende abgekündigte Getriebe:

  • PLS
  • WPLS
  • PLV
  • PLS HP

  • PLF HP

Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie Kontakt auf!